Heimatliebe-regional-nachhaltig


Seit 1776 gibt es das Gasthaus Walkenstein. Diese lange Tradition macht uns stolz, verpflichtet uns aber auch in gewissem Sinn – was uns allerdings auch nicht schwerfällt.

Wenn man es liebt, Gäste zu beherbergen und zu bewirten, wenn man den Schwarzwald und die Heimat schätzt, dann bekennt man sich gerne zu den sogenannten „alten Werten“ wie Verlässlichkeit, Freundlichkeit und Bodenständigkeit.



Unsere Philosophie und Herzenssache ist es, der Tradition verbunden zu bleiben, dabei aktuelle Gäste-Wünsche und zeitgemäße Kochkunst zusammenzubringen und immer gleichbleibende Qualität und Frische zu bieten. „Heimatliebe – regional – nachhaltig“ sind die Oberbegriffe bei allen unseren Handlungen und Entscheidungen, egal ob es um die Zutaten unserer Gerichte geht oder um die Frage, welche Heizung eingebaut werden soll. Kurze Transportwege, vertrauenswürdige Lieferanten aus der Region oder auch der Einsatz von erneuerbarer Energie – all dies trägt dazu bei, dass wir heute, und noch viele Jahre lang, unseren Gästen „echten Schwarzwald“ bieten können. Genießen Sie es!

 

Hier einige Beispiele mit den entsprechenden Bezugsquellen:

Frischfleisch, Wurst,
Vesperspezialitäten
von Metzgerei Riester, Wolfach-Kirnbach, Metzgerei Müller, Oberwolfach und Schwarzwaldfleisch, Haslach
Wildfleisch aus Wolftäler Jagd
frische Eier vom Josenhof, Wolfach-Kirnbach
Bauernbrot von Klaus Dieterle, Oberwolfach-Schwarzenbruch
Brötchen fürs Frühstückvon Rudis Backstüble, Oberwolfach
Kartoffeln von „Kartoffeln Futterer", Forchheim (Kaiserstuhl)
Bier von Brauerei Ketterer, Hornberg
WeinQualitätsweine der Ortenauer Winzer

Wir heizen mit einer nachhaltigen Holzpellet-Heizung!